Praxisgruppe

 

Die Teilnahme an der Praxisgruppe ist nach dem CQM 1 Besuch möglich.

 

Sinn der Praxisgruppe ist es, die Anwendung von CQM für die Praxis zu üben.

 

Inhalte sind Übungen für das Assoziieren und das Fragen bei der Ursachenforschung.

Was können Zusammenhänge sein?

Wie sind diese Zusammenhänge zu erkennen?

Was kann ich tun, wenn ich nicht mehr weiter weiss?

Wie komme ich auf die Fragen?

Wie komme ich auf Konzepte?

 

und, und, und.

 

Als diplomierte Erwachsenenbildnerin HF ist es mir wichtig, die Komplexität der Vorgehensweisen zu vereinfachen für die Entwicklung von Fach- und echter Methodenkompetenz.

Das Üben und das Entwickeln sollen Spass machen und die Ergebnisse spürbar werden.

Austausch und Inputs sind Bestandteile der Praxisgruppe.  

 

Ich sende 3-5 Tage vor der Praxisgruppe ein Rundmail mit der Erinnerung und dem Thema, (Gerüst/ Konzept)

Alle mitgebrachten Themen sind dabei willkommen und Bestandteil des Abends.

Eine Anmeldung wäre nett.